Skip to main content
Skip table of contents

IFTTT

Was ist IFTTT?

IFTTT, kurz für „IF This Then That, (zu Deutsch: WENN dies DANN das), ist eine webbasierte Plattform, die Sie zum Einbinden intelligenter Anwendungen, Apps und sogar Websites in Ihre Niko Home Control-Installation nutzen können. Dabei können Sie alle Arten von Aktionen mittels einfacher bedingter (IF this/THEN that) Anweisungen – sogenannter „Applets“ – automatisieren. Entweder Sie erstellen Ihre eigenen Applets oder Sie verlinken einfach zu einer der vielen tausenden Applets, die bereits über die IFTTT.com-Plattform verfügbar sind. Sie können bis zu 35 verschiedene Niko Home Control-Auslöser („Trigger“) in Ihren IFTTT-Applets verwenden.

Was können Sie mit Niko Home Control machen?

Durch die Nutzung von Niko Home Control mit IFTTT können Sie alles verknüpfen und automatisieren, was auf IFTTT verfügbar ist, also alles, was Sie sich vorstellen können.

Ideen:

  • WENN in Ihrem Kalender ein frühes Meeting geplant ist, DANN können Sie die Heizung im Badezimmer schon eine Stunde früher einschalten.

  • WENN Sie fast wieder zu Hause sind, DANN können Sie Ihre „Willkommen Zuhause“-Raumstimmung in Niko Home Control aktivieren.

  • WENN Sie einen Solarenergieüberschuss haben, DANN läuft der Geschirrspüler, die Waschmaschine oder der Trockner an.

  • WENN Sie die Basis-Alles-Aus-Routine aktivieren, DANN beginnt der Staubsaugerroboter zu saugen.

Was benötigen Sie dazu?


Kurze Zusammenfassung

Zusätzliche Informationen

Allgemeines

  • Es ist keine zusätzliche elektrische Verkabelung erforderlich.

  • Sie verfügen über einen Computer mit einer Internetverbindung.


Ihre Niko Home Control-Installation erfüllt die folgenden Anforderungen:

  • Sie hat einen drahtlosen intelligenten Hub oder einen Connected Controller.

  • Sie ist mit der neuesten Programmiersoftware (Version 2.6 oder höher) konfiguriert.

  • Sie ist mit den Geräten und/oder Routinen programmiert, die Sie in den IFTTT-Applets verwenden möchten.

  • Es besteht eine aktive Internetverbindung.

  • Sie ist registriert.

  • Sie haben E-Mail-Adresse und Passwort Ihrer Niko Home Control-Installation zur Hand.

  • Wenn Sie Ihre Niko Home Control-Installation nicht registriert haben, gehen Sie bitte zu mynikohomecontrol.niko.eu.

  • Klicken Sie hier für eine Liste der verfügbaren Niko Home Control-Auslöser und Aktionen in IFTTT.

  • Sie haben Ihre IFTTT- Anmeldedaten und Ihr Passwort zur Hand.

  • Ihre anderen intelligenten Anwendungen, Apps und Websites sind ebenfalls mit IFTTT verbunden.

  • Wenn Sie noch kein Konto erstellt haben, gehen Sie zu IFTTT.com. Die Website ist derzeit nur auf Englisch verfügbar.

  • Die IFTTT Android-App ist in 7 Sprachen verfügbar, die IFTTT iOS-App in 5 Sprachen.

  • Die Anzahl der (kostenlosen) Applets hängt von Ihrem (kostenlosen) IFTTT-Abonnement ab.

Wie aktivieren Sie die Verbindung zwischen Ihrem Niko Home Control und dem IFTTT-Applet?

IFTTT ist benutzerfreundlich und Sie benötigen keine Programmierkenntnisse, um loslegen zu können.

  1. Prüfen Sie, ob Sie alles haben, was Sie brauchen (siehe oben).

  2. Gehen Sie zu ifttt.com und melden Sie sich mit Ihren IFTTT-Anmeldedaten und Ihrem Passwort an.

  3. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Klicken Sie auf Explore, suchen Sie nach „Niko“ und wählen Sie eines der vorgeschlagenen Niko Home Control-Applets auf der Plattform aus.

    • Klicken Sie auf Create und erstellen Sie Ihre eigenen Applets für ein wirklich individuelles Erlebnis.

  4. Folgen Sie den weiteren Anweisungen auf Ihrem Bildschirm.

Wie deaktivieren Sie die Verbindung zwischen Niko Home Control und einem IFTTT-Applet?

  1. Gehen Sie zu ifttt.com und melden Sie sich mit Ihren IFTTT-Anmeldedaten und Ihrem Passwort an.

  2. Klicken Sie auf Ihr Profilbild.

  3. Klicken Sie auf My services.

  4. Klicken Sie auf Niko Home Control.

  5. Klicken Sie auf Settings.

  6. Klicken Sie auf Remove service.

Liste der verfügbaren Niko Home Control-Auslöser und Aktionen in IFTTT

Auslöser (IF)

Aktionen (THEN THAT)

  • Routine aktiviert

  • Virtuelles Gerät eingeschaltet

  • Virtuelles Gerät ausgeschaltet

  • Gerät eingeschaltet

  • Gerät ausgeschaltet

  • Motor geöffnet

  • Motor geschlossen

  • Eine Routine aktivieren

  • Ein Gerät einschalten

  • Ein Gerät ausschalten

  • Position des Motorgeräts einstellen

  • Helligkeit des Dimmers einstellen

  • Ein Motorgerät öffnen

  • Ein Motorgerät schließen


JavaScript errors detected

Please note, these errors can depend on your browser setup.

If this problem persists, please contact our support.