Skip to main content
Skip table of contents

NIBE - API-Anschluss (für Energie, Lüftungssteuerung und Heizung/Kühlung)

Was benötigen Sie dazu?


Kurze Zusammenfassung

Zusätzliche Informationen

Allgemeines

  • Es ist keine zusätzliche elektrische Verkabelung erforderlich.

  • Sie verfügen über einen Computer mit einem Webbrowser und einer Internetverbindung, um die Verbindung zwischen beiden Systemen herzustellen


Ihre Niko Home Control-Installation erfüllt die folgenden Anforderungen:

  • Sie hat einen drahtlosen intelligenten Hub oder einen Connected Controller II.

  • Sie wurde mit der neuesten Programmiersoftware (Version 2.17 oder höher) konfiguriert.

  • Es besteht eine aktive Internetverbindung.

  • Sie ist registriert.

  • Wenn Sie die Partnerfunktionen in Kombination mit Niko-Home-Control-Aktionen verwenden möchten, programmieren Sie diese Aktionen mit der Niko-Home-Control-Programmiersoftware, nachdem die Verbindung aktiviert wurde.

Wenn Sie Ihre Niko Home Control-Installation nicht registriert haben, gehen Sie bitte zu mynikohomecontrol.niko.eu.

Ihr Partnersystem erfüllt die folgenden Anforderungen:

  • Es handelt sich um eine NIBE F-Serie-Wärmepumpe oder -Lüftung.

  • Sie ist mit NIBE Uplink kompatibel.

  • Es besteht eine aktive Internetverbindung.

  • Sie ist registriert und Sie haben Ihr NIBE Uplink-Konto und Ihr Passwort zur Hand.



Es wird empfohlen, die Parameter im Peak- und Solarmodus wie folgt zu konfigurieren:

Solarmodus

  • Grad der überschüssigen Sonnenenergie, die das Gerät aktiviert: 25 % der Leistung des Wärmepumpenkompressors

  • Wie lange sollte die überschüssige Sonnenenergie vorhanden sein, bevor das Gerät aktiviert wird? 10 Minuten

  • Mindestdauer der Aktivierung: 30 Minuten

  • Optional: Legen Sie die späteste Startzeit und Dauer fest, um sicherzustellen, dass das Gerät vor den Spitzenzeiten aktiviert wird

Peak-Modus

  • Maximale Leistungsaufnahme: 100 % der Leistung des Wärmepumpenkompressors

  • Mindestdauer der Aktivierung: 30 Minuten

  • Spitzensollwert: der maximale Leistungspegel, der das Ausschalten der Geräte veranlassen soll

  • Peak-Modus-Typ: Prädiktiv

JavaScript errors detected

Please note, these errors can depend on your browser setup.

If this problem persists, please contact our support.