Skip to main content
Skip table of contents

Hobby API und Niko Home Control

Was ist die Hobby API?

Mit der Hobby API können Sie intelligente Lösungen selbst mit Ihrer Niko Home Control-Installation verknüpfen. Sie, als fortgeschrittener versierter Benutzer, können Niko Home Control mit Ihrer eigenen Anwendung oder mit Lösungen wie Node-REDopenHAB oder Home Assistant zusammenarbeiten lassen.


Niko oder Ihr professioneller Installateur unterstützen keine Anwendungen oder Lösungen, die Sie mit der Hobby-API erstellen. Zur Unterstützung verweist Niko auf die oben genannten Communities.

Was können Sie mit Niko Home Control machen?

Durch die Verwendung von Niko Home Control mit der Hobby API können Sie Folgendes tun:

  • Abruf Ihrer verfügbaren Niko Home Control-Standorte

  • Abruf Ihrer verfügbaren Niko Home Control-Aktionen und -Geräte

  • Steuerung Ihrer Niko Home Control-Aktionen und -Geräte

  • Abruf von Statusinformationen Ihrer Niko Home Control-Aktionen und -Geräte

  • Empfang von Meldungen von Ihrer -Niko Home Control-Installation

Was benötigen Sie dazu?


Kurze Zusammenfassung

Zusätzliche Informationen

Allgemeines

  • Es ist keine zusätzliche elektrische Verkabelung erforderlich.

  • Sie verfügen über einen Computer mit einem Webbrowser und einer Internetverbindung.

  • Sie haben MQTT- und JSON-Kenntnisse.

  • Sie sind ein fortgeschrittener, Benutzer, der sich mit Code auskennt und Sie haben eine großartige Idee.


Ihr Niko Home Control-System erfüllt die folgenden Anforderungen:

Wenn Sie Ihre Niko Home Control-Installation nicht registriert haben, gehen Sie bitte zumynikohomecontrol.niko.eu.

  • Die Hobby API befindet sich auf Ihrem Connected Controller oder drahtlosen intelligenten Hub.

  • Sie haben Ihr JWT-API-Zugangs-Token.

Wenn Sie kein Token haben, fordern Sie es über die Niko Home Control-Programmiersoftware an. Weitere Informationen siehe im Software-Handbuch.

Das Zugangs-Token muss jährlich erneuert werden. Die Vorgehensweise finden Sie hier.

Wie richten Sie die Verbindung ein?

Sie richten die Verbindung in der Niko Home Control-Programmiersoftware ein. Stellen Sie sicher, dass Ihr Computer mit Ihrer Installation verbunden ist, und gehen Sie zu Dashboard > Vernetzte Dienste > Vernetzte Dienste verwalten.

Die Anforderungen und ausführlichen Anweisungen finden Sie im Software-Handbuch.

JavaScript errors detected

Please note, these errors can depend on your browser setup.

If this problem persists, please contact our support.