Skip to main content
Skip table of contents

Ein DALI-Gerät anlegen

Ab der Version 2.19 der Niko Home Control-Programmiersoftware werden alle DALI-Geräte offline angelegt. Im Menü Adressieren > DALI-Geräte werden die DALI-Geräte gescannt und verknüpft.

Für Versionen vor 2.19 verweisen wir auf das Niko Home Control-Software-Handbuch Version 2.17.

Ausgangspunkt

Vorgehen

Mit einem DALI-2 Broadcast-Modul erstellen Sie 2 DALI-Lichtgeräte (Broadcast-Modul) in Ihrer Anlage (ein Gerät pro DALI-Kanal).

Mit einem DALI-2 adressierbaren Modul erstellen Sie so viele DALI-Geräte, DALI gedimmte Beleuchtung oder DALI geschaltete Beleuchtung in Ihrer Installation, wie es DALI-Geräte gibt.

  1. Klicken Sie in der rechten Buttonleiste auf die Taste Steuerungen und Geräte hinzufügen.
    Ergebnis:
    Das Teilfenster Steuerungen und Geräte hinzufügen erscheint und zeigt die Kategorien, in die die Steuerungen und Geräte unterteilt sind. 

  2. Sie haben nun die Wahl:

    • Wenn Sie das Auswahlfeld Detailparameter für die einzelnen Steuerungen und Geräte überspringen ankreuzen, können Sie mehrere Steuerungen oder Geräte durch Anklicken hinzufügen. Dennoch müssen Sie anschließend den Namen und die Parameter für jede Steuerung oder jedes Gerät eingeben.

    • Wenn Sie das Auswahlfeld Detailparameter für die einzelnen Steuerungen und Geräte überspringen ankreuzen, können Sie direkt den Namen oder Parameter für die aktuelle Steuerung oder das aktuelle Gerät festlegen.

  3. Klicken Sie auf den Pfeil neben der Kategorie DALI-Geräte.

  4. Wählen Sie den gewünschten Raum oben im Teilfenster oder klicken Sie in den Raum, in dem Sie das DALI-Gerät platzieren möchten.

  5. Wählen Sie das gewünschte DALI-Gerät:

    1. DALI geschaltete Beleuchtung oder DALI gedimmte Beleuchtung, wenn Sie ein DALI-2 adressierbares Modul im Schrank haben

    2. DALI-Beleuchtung (Broadcast-Modul), wenn Sie ein DALI-2 Broadcast-Modul im Schrank haben

  6. Das gewählte Gerät wird im gewünschten Raum platziert.

  7. Es wird dringend empfohlen, den generischen Namen des Geräts zu ändern.

  8. Ziehen Sie das Gerät an die richtige Stelle auf dem Grundriss.

  9. Klicken Sie auf den Button Schließen, um zum Unterfenster Steuerungen und Geräte hinzufügen zurückzukehren.

  10. Klicken Sie auf den Button Schließen, um zum Unterfenster Erstellen zurückzukehren.

Sobald die DALI-Geräte erstellt sind, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Die DALI-Geräte in Basisaktionen und Routinen verwenden.

  2. Den Schrank mit den erforderlichen DALI-2-Modulen bestücken:

    1. DALI-2-Broadcast-Modul für DALI-Beleuchtungsgeräte (Broadcast-Modul)

    2. DALI-2 adressierbares Modul für DALI gedimmte Beleuchtungs- oder DALI geschaltete Beleuchtungsgeräte

  3. Das DALI-Modul adressieren.

  4. Die DALI-Geräte adressieren.

JavaScript errors detected

Please note, these errors can depend on your browser setup.

If this problem persists, please contact our support.